Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Dienstleister, Hersteller und Firmen aus Polen

Zukunftslogistik auf der Fachmesse Modernlog

Zukunftslogistik auf der Fachmesse Modernlog
Logistics 4.0 übernimmt die Automatisierung der Prozesse, die Selbstkontrolle und die Anpassungsfähigkeit an sich verändernde Bedingungen. Dieser globale Trend zwingt Unternehmen zu Veränderungen, manchmal sogar zu Revolutionen. Während der Messe Modernlog gliedert sich die Fachausstellung in vier Themengruppen: Magazin der Zukunft, moderne Transportsysteme, E-Commerce und Omnichannel, Lager- und Produktionsbau.

Modernlog – Logistik der Zukunft

Die Logistik beschränkt sich heute nicht nur auf den Transport von Gütern von Ort A nach Ort B. Was zählt, sind moderne, autonome Transportgeräte und intelligente Systeme, die Lager automatisieren und digitalisieren, die einzelne Prozesse digitalisieren und den Warenfluss optimieren. Ziel ist es, die Effizienz der Lieferkette zu steigern und gleichzeitig Kosten und Auftragsabwicklung zu verkürzen. Die Digitalisierung wird zu einer natürlichen Entwicklungsstrategie für Unternehmen, die in einer Zeit des wachsenden Wettbewerbs überleben wollen.

MODERNLOG Fachmesse in Posen

Dank fortschrittlicher Technologien “lernen” komplexe Algorithmen schnell neue Wege der Problemlösung. Durch die frühzeitige Integration der Logistik in die Lieferkette wird eine Just-in-time-Produktionsoptimierung erreicht. Andererseits haben die Carrier eine noch bessere Planungsgrundlage, eine bessere Auslastung ihrer Flotten und kürzere Wartezeiten an den Ladestellen.

Logistik – das Rückgrat der Wirtschaft

Die Logistik steht vor einer großen Herausforderung der Komplexität der Aufgaben und wird zu einem der wichtigsten Elemente der modernen Wirtschaft. Die Welt verändert sich sehr schnell und die Logistik muss der Zeit voraus sein und neue Trends schaffen, die den Erwartungen der Kunden entsprechen.
Der Kunde verlangt Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Transaktionen. In der Welt der Logistik 4.0 werden daher Begriffe wie Big Data und Business Intelligence oder Cloud Computing immer wichtiger. Die Optimierung der Logistikprozesse zwingt Unternehmen, immer häufiger innovative Systeme zur Datenerfassung und -verarbeitung im Online-Bereich einzusetzen.
Moderne Tools sind auch eine Unterstützung für die Mitarbeiter und ermöglichen den Zugriff auf praktisch alle nützlichen Informationen, jederzeit und überall. Internetanwendungen werden immer wichtiger. Unternehmen, die solche Lösungen einsetzen, können Kosten senken und sich einen erheblichen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Dank neuer Technologien entwickelt sich der Onlinehandel (E-Commerce), der nach allen Prognosen noch an Tempo gewinnen wird.

Ein maßgeschneidertes Magazin

Die Investition in ein Lager, das in das 4.0-Konzept passt, ist heute eine Notwendigkeit. Eine solche moderne Einrichtung muss automatisiert werden und in Echtzeit auf verschiedene aktuelle Probleme reagieren: Auftragsänderungen, Verfügbarkeit von Lager- und Produktionsressourcen. Die Digitalisierung einzelner Prozesse verbessert die Selbstorganisation logistischer Prozesse im Lager oder in der Produktionsstätte und reduziert oft Fehler, die durch den sogenannten menschlichen Faktor entstehen. Es ermöglicht auch eine genauere Ausführung von immer mehr einzelnen Aufträgen, sogar “maßgeschneidert”. Alle Aktivitäten in der Logistik zielen darauf ab, die Kosten für den Transport und die Lagerung von Produkten zu senken.

Smart Warehouse – eine Konferenz mit starken Argumenten

Während Modernlog wird am 6. Juni 2019 eine Smart Warehouse Konferenz organisiert. Dies wird ein wichtiger Punkt auf der Karte der Messeveranstaltungen sein.

Die letztjährige Ausgabe der ITM Polen 2018, zu der auch die Messe Modernlog gehörte, war rekordverdächtig – auf 25 000 m2 Ausstellungsfläche in 10 Pavillons präsentierten 1000 Aussteller aus 28 Ländern ihr Angebot. Vier Tage lang wurden die Ausstellungspavillons von insgesamt 17.090 Besuchern aus der Industrie besucht.

Die Messe Modernlog findet vom 4. bis 7. Juni 2019 auf dem Gelände der Internationalen Messe Poznan statt.

Mehr dazu auf der Internetseite der Messe: Modernlog Posen

Lädt…

Kommentare (3)

  1. Pingback: 3D Solutions - größte Fachmesse für 3D-Druck in Polen

  2. Pingback: Messe für Arbeitsschutz in der Industrie - Polen, MTP Poznań

  3. Pingback: Subcontracting - Fachmesse für Zulieferindustrie - Polen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.