• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search
Unter welchen Bedingungen dürfen Ausländer nach Polen einreisen?

Unter welchen Bedingungen dürfen Ausländer nach Polen einreisen?

Coronavirus-Pandemie in Polen: unter welchen Bedingungen können Ausländer nach Polen einreisen?

Grenzkontrollen an den Grenzen nach Polen

Unter welchen Bedingungen dürfen Ausländer nach Polen einreisen?
Grenzübergang in Polen – Slubice / Frankfurt Oder

Um die Ausbreitung des Coronavirus in Polen zu vermeiden, hat die polnische Regierung beschlossen, dass ab heute, d.h. ab dem 15. März, alle Grenzen geschlossen werden. Das bedeutet, dass an allen Grenzübergängen zu Polen Kontrollen eingeführt oder diese vorübergehend überhaupt geschlossen wurden. So sind beispielsweise von den mehr als 20 Grenzübergängen zwischen Polen und Deutschland, die bis Mitternacht geöffnet waren, nun 10 geöffnet, darunter einer von vier Fußgängerübergängen in Frankfurt und Słubice.

Diese Regelung sieht auch vor, dass nur polnische Staatsbürger und unter bestimmten Bedingungen Ausländer nach Polen einreisen dürfen.

Bedingungen für die Einreise von Ausländern nach Polen

Die polnische Regierung hat auch eine Ausnahme für Ausländer eingeführt, die nach Polen einreisen wollen. Diese Ausnahme betrifft diejenigen Ausländer, die ihren ständigen Wohnsitz in Polen haben.

Welche Bedingungen und Dokumente sind für den Grenzübertritt erforderlich?

Alle Personen, die aufgrund einer Verordnung der polnischen Regierung zur Einreise nach Polen berechtigt sind, werden zunächst einer 14-tägigen Quarantäne unterzogen. Es gibt hier keinen Unterschied – ob es sich um einen polnischen Staatsbürger oder um einen Ausländer handelt, der zum Grenzübertritt berechtigt ist. Um die Grenze zu überschreiten, benötigt man einen Personalausweis (für EU-Bürger) oder einen Reisepass. Für Berufspendler gibt es zusätzliche Sonderregelungen und Dokumente auszufüllen – sehe weiter unten.

[bctt tweet=“Bedingungen für die Einreise von Ausländern nach Polen #corona #polen #einreise #ausländer #deutschland #reisen“ username=“polandode“]

Ausnahme für Berufspendler

Eine Ausnahme von der 14-tägigen Quarantäne – gilt für Personen, die täglich in Polen leben und in Deutschland arbeiten oder umgekehrt, z.B. in Frankfurt (Oder), leben und in Słubice – auf der polnischen Seite arbeiten. Diese Personen müssen ein Dokument vorweisen können, das ihre Anstellung bestätigt. Um was für ein Dokument es sich hier handelt, wurde unseren Reporter durch den Polnischen Grenzschutz mitgeteilt, dass es sowohl ein Arbeitsvertrag (der nicht übersetzt werden muss) oder auch eine schriftliche Bestätigung die von dem Arbeitgeber ausgestellt wurde sein kann.

Diese Personen, die die Grenze nach Polen überqueren, müssen jedes Mal eine Standortkarte ausfüllen (sehe weiter unten), und die Körpertemperatur wird gemessen. Wenn die Sanitätsdienste etwas Beunruhigendes feststellen, kann eine solche Person unter Quarantäne gestellt werden.

Der Gütertransport funktioniert bis weiteren ohne Einschränkung, die Berufsfahrer müssen an der Grenze eine Fahrerskarte (sehe weiter unten) ausfüllen und es wird auch die Körpertemperatur gemessen.

Ausreise aus Polen

Es gibt keinerlei Probleme bei der Ausreise aus Polen. Wenn Sie jetzt im Urlaub in Polen sind und sich fragen, ob Sie ohne Probleme nach Hause kommen – können Sie ruhig bleiben. Das einzige, was Sie sich merken müssen, ist die begrenzte Anzahl funktionierender Grenzübergänge.

Liste der Grenzübergänge nach Polen

Von den 28 Grenzübergängen zwischen Polen und Deutschland sind jetzt nur 10 geöffnet. An vielen Orten wie z.B. in Swinemünde, den beliebten Kurort an der polnischen Ostsee, sind die Grenzübergänge an der Promenade oder in der Innenstadt – Ahlbeck-Świnoujście geschlossen.

Unter welchen Bedingungen dürfen Ausländer nach Polen einreisen?
Grenze an der Promenade – Ahlbeck / Swinemünde – Foto Robert Ignaciuk

Hier sind die offenen Grenzübergänge zwischen Polen und Deutschland (siehe Liste aller deutsch-polnischen Grenzübergänge). Die Schließung der Grenzen wird voraussichtlich bis zum 25. März dauern, aber es gibt keine Garantie dafür, dass die polnische Regierung die Frist nicht verlängert.

  • Jędrzychowice
  • Zgorzelec – Görlitz (nur für Fußgänger – Ab 17.03 auch für PKW freigegeben)
  • Olszyna – Forst
  • Gubin – Guben (nur für Fußgänger – Ab 17.03 auch für PKW freigegeben)
  • Świecko – Frankfurt
  • Słubice – Frankfurt nad Odrą (nur für Fußgänger – Ab 17.03 auch für PKW freigegeben)
  • Kostrzyn nad Odrą – Kierz (nur für Fußgänger – Ab 17.03 auch für PKW freigegeben)
  • Krajnik Dolny – Schwedt
  • Kołbaskowo – Pomellen
  • Świnoujście – Garz
Geöffnete #Grenzübergänge #Polen – #Deutschland #Corona #Coronavirus

Grenzkontrolle in Słubice – Frankfurt Oder

In der Doppelstadt Slubice – Frankfurt (Oder) ist die Grenze nur für Fußgänger geöffnet. Auf der polnischen Seite wurde ein vorübergehender Kontrollpunkt aufgebaut.

Unter welchen Bedingungen dürfen Ausländer nach Polen einreisen?
Grenzübergang in Polen – Slubice / Frankfurt Oder

Zusätzliche Dokumente für Einreisende

Dieses Formular muss an der Grenzkontrolle ausgefüllt und abgegeben werden. Es handelt sich hier um eine Passagierkarte und eine Fahrerskarte (bei Berufsfahrern). Das entsprechende Formular kann hier heruntergeladen und zu Hause ausgefüllt werden – beide Unterlagen sind auch in deutscher Sprache!

Berufspendler brauchen zusätzlich ein Dokument über ein Arbeitsverhältnis mit dem ausländischen Arbeitgeber.

Dokumente für Einreisende nach #Polen #Corona #Coronavirus #Passangierkarte #Einreisen #Deutschland“
Unter welchen Bedingungen dürfen Ausländer nach Polen einreisen?
Vorheriger Beitrag
Polen schließt seine Grenzen wegen des Coronavirus
Unter welchen Bedingungen dürfen Ausländer nach Polen einreisen?
Nächster Beitrag
Werden die polnischen Grenzen vollständig geschlossen?

Einen Kommentar hinzufügen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.