Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Umfrage: Was die Deutschen an Polen mögen

Eine Umfrage der Redaktion des Fernsehsenders Deutsche Welle (ww.dw.com/pl) hat in Köln folgende Frage gestellt: Was mögen die Deutschen an Polen? Unter den Antworten waren unter anderem Statements zu vernehmen, wie zum Beispiel: "Polen, die ich kenne, sind alle weltoffen. Sehr fleißig... ganz wichtig..."; "...super lustig und die weltbesten Tänzer”. Besonders hervorzuheben ist auch die Herzlichkeit und Gastfreundschaft für die die Antwortenden ihren Nachbarn schätzen und in Erinnerung haben. Sie würden Freundschaften…

Licht ins Dunkel – Finanzierung für den Kleistturm

Die endlosen Diskussionen der letzten Wochen haben nun endlich ein Ende. Die Gemeinde Słubice bekommt ihre Zuschüsse für den lang ersehnten Bau des Kleistturms. Dabei übernimmt vor allem die Europäische Union 85% von den geplanten 1,1 Millionen Euro. Was wurde zu diesem Thema bereits auf den unterschiedlichsten Internetplattformen in den vergangenen Monaten debattiert. Einer der Hauptargumente, warum ein solcher Bau nur verschwendete Lebensmüh und rausgeschmissenes Geld sein soll, war der…

Gute Nachrichten für das Kulturerbe Landbergs

Landsberg an der Warthe (Gorzów Wielkopolski )- Vor Kurzem berichteten wir von dem tragischen Brand des Wahrzeichens Landbergs, der mittelalterlichen Kathedrale im Herzen der Stadt. Der Vorfall sorgte für großes Bestürzen unter den Bewohnern, ihrer Umgebung und Kunsthistorikern, da so ein Brand immer auch ein Stück weit Kulturverlust bedeutet. Ausgerechnet an dem besagten Wochenende fand das Stadtfest zum 760- jährigen Bestehen statt.

Einmal nach Deutschland und zurück

"Der Lauf ohne Grenzen" war zweifelsohne die wichtigste Sportveranstaltung für das Hansestadtfest am vergangenen Wochenende. Słubice (Polen) und Frankfurt haben die Organisation gemeinsam gemeistert und in diesem Jahr eine Strecke von 14,065 km durch die Straßen der beiden Oder- Städte geplant. Der Name ist Programm und so zählte zu den Highlights die Streckenführung über die Oderbrücke, die beide Städte miteinander vereint. Noch 10 Minuten vor Beginn des diesjährigen Laufs, gab…

Internationale Universität im Herzen Europas – Das Collegium Polonicum

Das 18.000-Einwohner-Städtchen Słubice war bis 1945 deutsches Gebiet und damit ein Stadtteil Frankfurts an der Oder. Durch die Grenzverschiebung nach dem 2. Weltkrieg erlebte die polnische Oderstadt ihre Blütezeit, welche sie im Nachhinein auch europaweit bekannt machte. Im Jahre 1972 - noch vor dem Schengener Abkommen - wurde der Grenzübergang zwischen den beiden Städten geöffnet, was sich bis heute als eine der besten Entscheidungen herausgestellt hat. Die beiden Städte arbeiten…