• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search
Robert Kubica startet nach 8 Jahren Pause wider in der Formel 1

Robert Kubica startet nach 8 Jahren Pause wider in der Formel 1

Robert Kubica, der 2010 zum letzten Mal in der F1 startete, kehrt nach 8 Jahren Pause ins Rennen zurück. Am Mittwoch nahm der Pole an einer gemeinsamen Präsentation aller Teams in Melbourne teil, wo am 17.03.2019 das erste Rennen der neuen Grand-Prix-Saison beginnt.

Robert Kubica, polnische F1 Legende

Der Williams Pilot wurde von dem Moderator Marek Webber als “ polnische Legende “ bezeichnet. Zusätzlich zeigten die Organisatoren während der Präsentation eine spezielle Grafik mit dem Bild von Kubica und der Aufschrift “ Inspirierender Gewinner kehrt an den Ort zurück, zu dem er gehört „.

– Es war eine sehr lange Reise. Ich bin froh, dass ich wieder hier bin, und ich muss Williams für die Gelegenheit danken, die mir gegeben wurde – das gab er vor dem zahlreich erschienenen Publikum zu.

Die polnischen Fans nahmen die Informationen über Kubicas Rückkehr in die Formel 1 sehr herzlich entgegen. Im Juni 2008 erzielte er als BMW Sauber Teamfahrer beim Großen Preis von Kanada seinen ersten Sieg in der Formel 1 und war der erste Pole in der Geschichte, der dies erreichte. In der damaligen Saison führte er in der Gesamtwertung für eine Etappe lang wo er schließlich Vierter  wurde.

ANZEIGE:

Seine vielversprechende Karriere wurde durch einen tragischen Unfall bei der Rallye Ronde di Andorra 2011 (Teil der WRC – World Rally Championship) unterbrochen, bei dem er fast seine rechte Hand verlor. Der Unfall und die schwere Verletzung hinderten den polnischen Rallyefahrer jedoch nicht daran, in den Jahren 2013-2016 weiter in der WRC zu starten, wo er 2013 Weltmeister der Klasse WRC 2 wurde.

Doch Roberts Herz schlug immer noch für die Formel 1. 2018 gelang es ihm, in die Formel 1 zurückzukehren und wurde zum Reserve- und Entwicklungsfahrer des Williams-Teams. In dieser Saison kehrt er nach acht Jahren Pause als Fahrer des britischen Teams auf die Rennbahn zurück. Die polnische Regierung hatte auch indirekt Einfluss auf seine Rückkehr zum aktiven Rennsport – einer der Sponsoren des Williams-Teams ist ORLEN geworden, ein polnisches Tankstellennetz.

Morgen wird also ganz Polen vor dem Fernsehen sitzen, um die Daumen für das erfolgreiche comeback des polnischen Piloten zu drücken.

Bild: © https://www.facebook.com/KubicaOfficial/

ANZEIGE:
Du kannst uns unterstützen
Stichworte:
Robert Kubica startet nach 8 Jahren Pause wider in der Formel 1
Vorheriger Beitrag
Einmal nach Deutschland und zurück
Robert Kubica startet nach 8 Jahren Pause wider in der Formel 1
Nächster Beitrag
Piastenlauf: Skilanglauf-Marathon im Isergebirge

Einen Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.