• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search
Misdroy und Umgebung: V3 Bunker

Misdroy und Umgebung: V3 Bunker

Unweit von Miedzyzdroje – dem wunderschönen Badeort an der polnischen Ostseeküste befindet sich ehemaliger geheimer Truppenübungsplatz – V3 Bunker.

Von 1943 bis Februar 1945 haben deutsche Truppen hier unter dem Codenamen V3 (das V steht für Vergeltung) mit Waffen experimentiert. Es handelte sich dabei um eine mehrzellige Waffe, die 160 km reichte. Der Lauf war 130 m lang und lag auf Betonfundamenten. Nach Beendigung der Experimente von V3, wurde ein gigantischer Posten in Frankreich vorbereitet und es sollte London beschossen werden. Erst vor kurzer Zeit noch, wurden ähnliche Konstruktionen von Amerikanern im Irak gefunden.Im Bunker der ehemaligen Truppen laufen heute unterschiedliche Attraktionen für Besucher – das Museum (geöffnet von Mai bis Oktober von 10 – 20 Uhr, außerhalb der Saison bis 17 Uhr und nach Vereinbarung: 0 607 418 047, 0 601 624 355). Man kann auch auf die Spitze des Hügels klettern, wo man noch die Reste des Betons von dem Standort V3 entdecken kann.

Du kannst uns unterstützen
Misdroy und Umgebung: V3 Bunker
Nächster Beitrag
Kolberg: mit einem Panzer unterwegs

Einen Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.