Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Dienstleister, Hersteller und Firmen aus Polen

Internationale Universität im Herzen Europas – Das Collegium Polonicum

Internationale Universität im Herzen Europas – Das Collegium Polonicum

Das 18.000-Einwohner-Städtchen Słubice war bis 1945 deutsches Gebiet und damit ein Stadtteil Frankfurts an der Oder. Durch die Grenzverschiebung nach dem 2. Weltkrieg erlebte die polnische Oderstadt ihre Blütezeit, welche sie im Nachhinein auch europaweit bekannt machte.

Im Jahre 1972 – noch vor dem Schengener Abkommen – wurde der Grenzübergang zwischen den beiden Städten geöffnet, was sich bis heute als eine der besten Entscheidungen herausgestellt hat. Die beiden Städte arbeiten bis heute so eng zusammen, als wären sie immer noch eins. Nicht nur der Umweltschutz oder die Erhaltung der gemeinsamen Kultur liegt den Stadträten am Herzen. Auch die Bildung der jungen Menschen zählt besonders viel in “SłubFurt“, wie die beiden Städte liebevoll genannt werden.


#ANZEIGE

Im Jahre 1998 eröffneten die beiden Partner-Universitäten – die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) und die Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań – eine gemeinsame, internationale Lehreinrichtung, welche unter dem Namen “Collegium Polonicum” bekannt werden sollte.

Die Universität bietet Studierenden aus aller Welt auf 20.000 Quadratmetern eine erstklassige Ausbildung an. Die Kosten für die Erhaltung dieser internationalen Einrichtung werden dabei von beiden Universitäten geteilt übernommen. Dabei sind zwei der wichtigsten Merkmale der Universität in Słubice, das der Freundschaft zwischen Deutschland und Polen und die Ermöglichung jungen Menschen aus beiden Ländern nebeneinander zu studieren. Barrieren einreißen und Brücken bauen – das ist das Collegium Polonicum.

Originally posted 2016-12-07 19:47:34.

Klaudia

Über Klaudia

Ich bin geborene Ostwestfälin und eine lebensfrohe Master-Studentin. Als Tochter von polnischen Einwanderern spreche ich nicht nur 2 Sprachen fließend, sondern weiß auch alles, was es über das Leben zwischen zwei Kulturen zu wissen gibt.
Lädt…

Kommentare (2)

  1. Pingback: Zu Ehren einer Enzyklopädie: Die Wikipedia-Statue | POLANDO

  2. Pingback: Feuer im Collegium Polonicum in Słubice » wenige stunden nach dem Brand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.