• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search
Grenzen zu Polen bleiben weiterhin geschlossen!

Grenzen zu Polen bleiben weiterhin geschlossen!

Minister Mariusz Kamiński unterzeichnete eine Änderung der Verordnung über die Kontrolle an der polnischen Grenze. Die Kontrolle wird bis zum 13. Mai dieses Jahres verlängert.

Die Grenzkontrollen an den Binnengrenzen (zu Deutschland, Litauen, der Tschechischen Republik und der Slowakei) werden um weitere 10 Tage – vom 4. bis 13. Mai – verlängert. Wie bisher wird es möglich sein, die Grenze nur an ausgewiesenen Orten zu überschreiten. Auch in See- und Flughäfen werden weiterhin Kontrollen durchgeführt.

An den Grenzübergängen – sowohl an den Binnen- als auch an den Außengrenzen – werden Beschränkungen für Ausländer bei der Einreise nach Polen aufrechterhalten (mehr zu den Einschränkungen für Ausländer)

Thema der Berufspendler weiter offen

Das Thema der Sonderregelungen für Berufspendler soll unabhängig von dieser Entscheidung weiterhin bearbeitet werden – die nächste Krisensitzung soll morgen früh stattfinden. Für den 1. Mai wurden auch weitere Demonstrationen angesagt – alles hängt von den Entscheidungen, die in den nächsten Stunden von der polnischen Regierung getroffen werden.

Wir halten Sie auf dem laufenden

Grenzen zu Polen bleiben weiterhin geschlossen!
Vorheriger Beitrag
Ab 4. Mai beginnt die zweite Stufe der Lockerung der Beschränkungen in Polen
Grenzen zu Polen bleiben weiterhin geschlossen!
Nächster Beitrag
Neuer Verordnungsentwurf öffnet die Grenzen Polens für Berufspendler

Einen Kommentar hinzufügen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.