• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search

Allerheiligen in Polen

Wenn Sie Anfang November eine Reise nach Polen planen - schauen Sie sich an, wie schön und hell polnische Friedhöfe sind!
Allerheiligen in Polen

Polen feiert kein Halloween, aber Polen setzt seine Friedhöfe „in Brand“ und – glaubt uns – diese Friedhöfe sind die schönsten Orte, an denen man Anfang November sein kann!

1. November – Allerheiligen und 2. November – Allerseelen sind Tage, an denen fast jeder Pole die Gräber seiner Familienmitglieder besucht. Die Grabsteine sind mit bunten Chrysanthemen in voller Blüte (in Polen werden diese Blumen mit diesem besonderen Anlass in Verbindung gebracht) und Millionen von Grabkerzen (znicz) geschmückt.

Die Grabkerzen symbolisieren die Gegenwart Gottes und erinnern an das Gebet, das in einem Moment der Reflexion für diejenigen gesprochen wurde, die vor uns gegangen sind.

Allerheiligen in Polen
Allerheiligen – Friedhof in Slubice

Diese christliche Feier zum Allerheiligen und Allerseelen hat ihren Ursprung in dem Glauben, dass es eine starke geistliche Verbindung zwischen den Menschen im Himmel und den Lebenden gibt.

ANZEIGE:

Der 1. November ist ein nationaler Feiertag in Polen. Diese besondere Jahreszeit schafft eine sehr melancholische Atmosphäre voller spiritueller Kontemplation über diejenigen, die nicht mehr bei uns auf dieser Welt sind.

Wenn Sie Anfang November eine Reise nach Polen planen – schauen Sie sich an, wie schön und hell polnische Friedhöfe sind.

Friedhof an Allerheiligen-Abend in Slubice

Du kannst uns unterstützen
Allerheiligen in Polen
Vorheriger Beitrag
Śmigus Dyngus – große Wasserschlacht am Ostermontag
Allerheiligen in Polen
Nächster Beitrag
Heilige Drei Könige – ein Feiertag in Polen

Einen Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.