Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Dienstleister, Hersteller und Firmen aus Polen

7 polnische Läufe in Grenznähe, an den es sich lohnt teilzunehmen

7 polnische Läufe in Grenznähe, an den es sich lohnt teilzunehmen

Am 07.05.2017 fand der “Wings for life Worldrun” Lauf statt. Bei diesem Lauf ist das Ziel der Teilnehmer nicht so schnell wie möglich die Ziellinie zu überschreiten, sondern so lange wie möglich vor der die Teilnehmer verfolgenden Ziellinie (“Catcher Car” genannt) wegzulaufen. Gewonnen hat am Ende derjenige, der es schafft am längsten vor der Ziellinie zu flüchten. Der Lauf findet jährlich an vielen Locations weltweit zur selben Zeit statt.

Um einen Interessanten Lauf zu finden reicht es jedoch manchmal auch, sich einfach in der Region umzuschauen, so haben wir in der an Brandenburg anliegenden polnischen Wojwodschaft “Lubuskie” ein tolles Angebot an Laufveranstaltungen, die es lohnt zu besuchen:

1. Halbmarathon am Augustow – Kanal: Lauf des Flößers

Am 27. Mai 2017 findet in der Ortschaft Plaska der Halbmarathon (Lauf des Flößers) statt. Für weniger erfahrene Läufer gibt es die Möglichkeit am kürzeren 10 Kilometerlauf teilzunehmen.
Die Anmeldegebühr beträgt bei beiden Läufen bis zum 10. Mai beträgt 80 Zloty (ca. 20€), bis zum 25. Mai 90 Zloty (ca. 22€) und am Tag des Laufs vor Ort 100 Zloty (ca. 25€). [Anmeldung]


2. Janczewska Dycha – Die 10. von Janczewska

Am 11. Juni 2017 findet die 10. in Janczewo statt. Es besteht die Möglichkeit am 10 Kilometer langen Hauptlauf oder am 5 Kilometer langen Nordic Walking lauf teilzunehmen. Die gesamte Strecke verläuft auf Asphalt und weichem Boden durch die Ortschaft Janczewo.
Die Startgebühr beträgt 35 polnische Zloty (ca. 8,50€). Die Anmeldung ist bis zum 05. Juni 2017 möglich [ANMELDUNG]

Auch dieses Jahr ist POLANDO.de als einer der Sponsoren in Janczewo mit dabei.


3. IV Gorzowska Nadwarcianska dycha – IV Landsberger 10. an der Warthe

Erste Edition der Landsberger (Gorzower) 10. an der Warthe fand 2014 statt, seitdem findet der lauf jedes Jahr aufs neue statt und erfreut sich eines wachsenden Publikums. Diese Jahr, am 18. Juni 2017, geht es in die 4te Auflage. Die 10 Kilometer lange Strecke führt mitten durch die Stadt Gorzow und teilt sich in zwei jeweils 5 Kilometer lange Runden.

Für die besten Läufer gibt es Geldpreise, der erste Platz wird mit 1000 polnischen Zloty belohnt (ca. 250€).
Die Startgebühr beträgt 40 Zloty bis zum 20. Mai, anschließend 50 Zloty bis zum 9. Juni, am tag des Laufes sind 70 Zloty fällig. POLANDO.de ist zum zweiten mal als Sponsor dabei.

Die elektronische Anmeldung ist bis zum 11. Juni 2017 20:00 Uhr über www.rozbieganygorzow.pl oder www.sport-time.com möglich.

4. Der II. Lauf Ohne Grenzen in Slubice – Frankfurt (Oder)

Am 14. Juli 2017 um 19:30 haben Läufer und Läuferinnen wieder die Möglichkeit am “Lauf ohne Grenzen- Bieg bez Granic” durch die “Doppelstadt“ Slubice und Frankfurt (Oder) teilzunehmen.
Der Unterschied zum letzten Jahr? Statt eine Streckenlänge von rund 10 km, wird die Strecke nun mit einer Länge von 14,065 km, auf die Distanz eines Drittelmarathons verlängert.

Je nach Anmeldezeitpunkt beträgt die Startgebühr zwischen 8€ und 25€

Hier gehts zum deutschen Anmeldeformular

 


4. Swiebodzińska dziesiątka – 10er in Swiebodzin

Swiebodziń, die Stadt mit der weltgrößten Jesusstatue! Am 23.09.2017 lohnt es sich hier nicht nur wegen der Statue vorbeizuschauen. Am besagten Tag findet in Swiebodzin am Stadion an der ul. Sikorskiego 25 der zehn Kilometer lange Stadtlauf statt. Der Startschuss fällt um 16:00 Uhr.

Wer sich bis zum 30. Juni 2017 anmeldet zahlt eine Startgebühr von 40 Zloty, bis zum 31. August beträgt die Startgebühr dann 50 Zloty. [Anmeldung]


6. Polando Super Cross

Auch unser POLANDO.de Team wird wie im letzten Jahr einen actionreichen Hindernislauf auf die Beine stellen. Hier sind alle eingeladen, die neben einem Lauferlebnis noch die besondere Herausforderung suchen.
Polando Super Cross ist ein 5 Kilometer langer Hürdenlauf. Reifen, Heuhaufen, Wassercontainer Netze und Kisten sind nur einige der Hindernisse die überwunden werden müssen. Wer hier erster sein will muss hart im Nehmen sein!

Der Lauf ist für September 2017 geplant. Weitere Informationen folgen in Kürze auf unserer Seite polando.de.


#ANZEIGE

 


7. V Edition – Ich laufe gern grenzenlos

Am 05. November 2017 findet die fünfte Ausgabe des deutsch – polnischen Laufs: “Ich Laufe weil ich es mag ohne Grenzen” statt. Der 10 Kilometer lange Lauf verläuft durch Gubin (auf der polnischen Seite) und die Grenzstadt Guben (auf der deutschen Seite) und folgt einem ähnlichen Motto wie der “Lauf ohne Grenzen” in Slubice und Frankfurt (Oder).

Thomas

Über Thomas

Mein Name ist Thomas Geßner, ich studiere Rechtswissenschaften an der Viadrina. Als gebürtiger Słubicer, aufgewachsen größtenteils in Deutschland liegt mir die Vermittlung polnischer Kultur und der schönen Seiten Polens besonders am Herzen.
Lädt…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: