• You have no bookmark.

Your Wishlist : 0 listings

Sign In
Search
Hundert Jahre Stimmrecht für Frauen in Polen und Deutschland

Hundert Jahre Stimmrecht für Frauen in Polen und Deutschland

Der kommende 8. März wird ein außergewöhnlicher Tag sein. Nicht nur, dass es der Frauentag ist. Dies ist der hundertste Frauentag, seit Frauen in Polen und Deutschland das Wahlrecht erhalten haben. Bei dieser Gelegenheit lohnt es sich, einen Blick in die Geschichte zu werfen und mehr über dieses bahnbrechende Ereignis zu erfahren.

Einige der ersten auf der Welt

Vor 1918 hatten nur 10 europäische Länder das Frauenwahlrecht. Sie konnten unter anderem im Vereinigten Königreich, in Frankreich oder Spanien noch nicht abstimmen. Unsere Länder gehörten auch zu den ersten der Welt – die USA lagen zwei Jahre vor uns.

In Polen und Deutschland nutzten Frauen sofort die Gelegenheit, sich aktiv und passiv an den Wahlen zu beteiligen. Im Januar 1919 stimmten 82% der Frauen für den Deutschen Nationalrat. Zur gleichen Zeit wurden in Polen acht Frauen in das Parlament gewählt. Vor hundert Jahren begann ein neues und besseres Kapitel in der Geschichte der Politik.

Stimmen wir anders ab?

Umfragen zeigen, dass die Ergebnisse sehr unterschiedlich sein können, wenn nur Frauen oder nur Männer abstimmen. Die polnischen und deutschen Wahlergebnisse bei den Frauen sind moderater als bei den Männern, sie konzentrieren sich auf das Zentrum und vermeiden Extreme. Es stellt sich also heraus, dass auch in der Politik, wie in vielen anderen Lebensbereichen, die Stimme der Frauen angesichts radikaler und fester Ansichten von Männern eine Stimme der Vernunft sein kann.

ANZEIGE:

Wie sieht es nach 100 Jahren aus?

Heute nehmen in Deutschland etwa ebenso viele Frauen wie Männer an den Wahlen teil. In Polen ist die Situation etwas anders, da die Anzahl der Frauen an den Wahlurnen um rund 10% geringer ist. Auch die Bedeutung der politisch aktiven Frauen ist wichtig. In beiden Ländern belegen sie oft eines der wichtigsten Ämter.
Das ist eine gute Sache, denn es ist bekannt, dass vier Augen mehr sehen als zwei. Und vor allem, wenn diese Augen zwei verschiedene Standpunkte, Werte und Überzeugungen haben.

Sehr geehrte Damen, als POLANDO.de wünschen wir Ihnen alles Gute. Nicht nur zum Frauentag, sondern für die ganze Zeit. Wir wünschen Ihnen, dass Sie auch nur für einen Augenblick nicht daran zweifeln, dass Ihre Stimme zählt. In jedem Lebensbereich.

Du kannst uns unterstützen
Hundert Jahre Stimmrecht für Frauen in Polen und Deutschland
Nächster Beitrag
Polens Weg in die Europäische Union

Einen Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.