Plac Bohaterów in Słubice (Heldenplatz)

In Słubice befindet sich neben vielen Sehenswürdigkeiten auch der auf den ersten Blick ein wenig unscheinbar wirkende Plac Bohaterów – auf Deutsch Heldenplatz genannt. Er stellt einen zentralen Ort ein wenig abseits des Getümmels der Einkaufsstraßen und des Polensmarktes dar. Viele der Einwohner kennen ihn auch unter dem Namen „Neuer Markt„, da er bis zum […]

Mord in der halben Stadt – ein Interview mit Sören Bollmann

In Deutschland ist seine Krimi-Reihe über ungewöhnliche Kriminalfälle in einer besonderen Region Deutschlands schon fester Bestandteil des Sortiments in den Buchhandlungen und erfreuen sich bei Liebhabern großer Beliebtheit. Sören Bollmanns Trilogie über die „Halbe Stadt“ zeigt auf eine spannende Art und Weise, wie das Auflösen von Morden und Kriminalfällen in der Grenzregion zwischen Deutschland und Polen […]

„Bóg się rodzi“ (Christus wird geboren): Ein Weihnachtslied, das beinah die Nationalhymne wurde

Am Mittwoch, den 21.12.2016 wird es auf dem Frankfurter Marktplatz besonders stimmungsvoll. Uns ist zu Ohren gekommen, dass in Frankfurt (Oder) zum ersten Mal ein deutsch-polnisches Weihnachtssingen stattfindet und möchten Sie ein wenig darauf einstimmen. Erfahren Sie, was es mit dem beliebtesten polnischen Weihnachtslied so auf sich hat… Eine spannende Geschichte.

Kino Piast – Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit

Im Herzen von Słubice steht es still vor sich hin: Das Kino Piast. Ganz unscheinbar durch seinen mit Graffiti besprühten, verbarrikadierten Eingang und die Fenster. Dass dieses Gebäude eine architektonische Rarität ist, würde heute keiner mehr glauben. Und doch wurde das 1924 fertiggestellte Gebäude im Art Déco Stil errichtet – einer von 1915 bis 1939 häufig […]

Internationale Universität im Herzen Europas – Das Collegium Polonicum

Das 18.000-Einwohner-Städtchen Słubice war bis 1945 deutsches Gebiet und damit ein Stadtteil Frankfurts an der Oder. Durch die Grenzverschiebung nach dem 2. Weltkrieg erlebte die polnische Oderstadt ihre Blütezeit, welche sie im Nachhinein auch europaweit bekannt machte. Im Jahre 1972 – noch vor dem Schengener Abkommen – wurde der Grenzübergang zwischen den beiden Städten geöffnet, […]