Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Ausländer, die in Polen Auto fahren wollen, sollten ihre Fahrerlaubnis aus ihrem Heimatland mithaben. Wenn das Dokument ohne Bild ist, schlagen wir vor internationalen Führerschein mitzunehmen, der zusammen mit der Fahrerlaubnis vorgezeigt wird. Von Fahrern aus den Nicht-EU-Staaten, die mit eigenen Autos nach Polen kommen, wird schon an der Grenze die Autoversicherung (die s.g. Grüne Karte) verlangt.

Man sollte sich auch mit den in Polen geltenden Vorschriften zur Geschwindigkeitsbegrenzung und Alkohollimit vor der Reise bekannt machen. Bevor man eine längere Reise unternimmt, sollte man kontrollieren, ob alles im Fahrzeug in Ordnung ist. Der Fahrer sollte ausgeruht sein und immer wieder Reisepausen einlegen. Für Erwachsene gilt Gurtpflicht und kleine Kinder müssen in speziellen Sitzen befördert werden.

Wir empfehlen Vorsicht im Straßenverkehr, besonders bei Durchfahrten durch kleine Ortschaften, oder wenn man abends oder nachts in Gebieten mit regem Fußverkehr reist.

%d Bloggern gefällt das: