Plac Bohaterów in Słubice (Heldenplatz)

Plac Bohaterów in Słubice (Heldenplatz)

In Słubice befindet sich neben vielen Sehenswürdigkeiten auch der auf den ersten Blick ein wenig unscheinbar wirkende Plac Bohaterów – auf Deutsch Heldenplatz genannt. Er stellt einen zentralen Ort ein wenig abseits des Getümmels der Einkaufsstraßen und des Polensmarktes dar.

Neuer Markt - Dammvorstadt

Neuer Markt – Dammvorstadt

Viele der Einwohner kennen ihn auch unter dem Namen „Neuer Markt„, da er bis zum Kriegsende 1945 so hieß. Seinen heutigen Namen hat der Platz durch den damals sehr nah gelegenen Friedhof der 32 Sowjet-Soldaten, deren sterbliche Überreste nach dem Krieg in Cybinka beigesetzt wurden. Zu ihrem Gedenken und auch zur Erinnerung an alle Gefallenen der Gegend wurde am 20. Juli 1949 das „Heldendenkmal“ von Mieczysław Krajniak enthüllt.

Heute kann man im Sommer auf einer der vielen Bänke am Rand des Platzes entspannen oder durch die Grünanlagen spazieren – was viele Einwohner Słubices sehr gerne tun. Vor nicht allzu langer Zeit wurde ebenfalls eine Konzertmuschel installiert, die zu kleinen Open-Air-Konzerten einlädt.

Klaudia

Über Klaudia

Ich bin geborene Ostwestfälin und eine lebensfrohe Master-Studentin. Als Tochter von polnischen Einwanderern spreche ich nicht nur 2 Sprachen fließend, sondern weiß auch alles, was es über das Leben zwischen zwei Kulturen zu wissen gibt.