Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Die Festungstage in Küstrin

Die Festungstage in Küstrin

Am kommenden Wochenende finden zum 18 mal die traditionellen Festungstage statt, die schon fester Bestandteil des Kulturkalenders an der Grenze sind. Der Organisator ist das Museum der Festung Küstrin, das sich für dieses Jahr ein ganz besonderes Programm ausgedacht hat, das sowohl die Herzen aller Geschichtsliebhaber als auch Kinderherzen und die ihrer Familien höher schlagen lässt.

Verlauf und Programm

Freitag

Das Fest wird insgesamt 3 Tage an verschiedenen Orten in Küstrin stattfinden und beginnt am kommenden Freitag den 01.09. um 20:00 Uhr. Es lockt ein Abendprogramm mit einer Theateraufführung und einer Feuershow.

Samstag

Der eigentliche Hauptteil der Festungstage beginnt am Samstag den 02.09. um 15 Uhr in der Altstadt. Es wird eine tolle Mischung aus Musik und Inszenierungen sein. Es präsentieren sich die unterschiedlichsten regionalen Künstler, um Ihnen ein buntes Programm mit guter Unterhaltung zu bieten.

So hat sich zum Beispiel eine Blaskapelle aus dem Oderbruch angemeldet, die ihnen Musik auf die Ohren legt und in eine andere Welt mitnimmt. Es folgt ein Highlight, dass Sie mit ihren Reitkünsten verzaubern wird: Die Kavallerie aus Königswalde (Lubniewice), die ihnen auf höchstem Niveau der Reitkunst und in polnischen Uniformen zeigt, was sich auf dem Pferd alles machen lässt.
Die Ritterbrüderdschaft aus Nowa Dęba wird dagegen mit der Fähigkeit mit Fahnen zu jonglieren glänzen. In der Zwischenzeit fährt die Motorradgruppe „Free Ruders“ mit einer Motorrad- und Militärfahrzeugparade, sowie mit Musketieren, auf, die es dann nur noch zu bewundern gilt.

Wer etwas neues lernen will und neugierig ist, ist bei dem Archäologie- Workshop genau richtig. Ein erfahrener Archäologe wird sie durch den Workshop führen. Der Abend endet dann abschließend mit einem Konzert der Band „Shannon“, die für ihre keltischen Klänge bekannt ist.
So wie jedes Jahr gibt es auch diesmal in der Altstadt eine ganze Reihe von Händlern und Ständen zum Schmökern. Dabei liegt ein besonderer Akzent auf das Kunsthandwerk bei denen alte Traditionen fortgeführt werden. Für die jüngsten Besucher (aber nicht nur) werden, um hier nur einige zu nennen, folgende Stände zum Mitmachen vorbereitet sein: Brotbackwaren, Weberei, Schmiedewerkstatt, Kajakfahrten, eine Hüpfburg uvm.

Auch andere Organisationen und Verbände werden an den Küstriner Festunfstagen teilnehmen und den Besuchern wissenswertes mit auf den Weg geben- auch POLANDO. 😉

Die beliebten Buden, die sie mit regionaler Kost versorgen, sind auch in Küstrin reichlich vorhanden.

Sonntag

Die Bastion Filip und das Berliner Tor werden für Sie am Sonntag geöffnet sein. Angeboten wird auch ein Ausflug nach Landsberg an der Warte (Gorzow) und abends nach dem Konzert im Amphitheater, laden wir Sie herzlich ein das krönende Abschlussfeuerwerk mit uns anzuschauen.

Zum Programm

Ein ausführliches Programm der Veranstaltungen und Öffnungszeiten der Museen finden sie hier: Programm der Festungstage in Kostrzyn.

Wichtiger Hinweis für Besucher die mit dem Auto ankommen 

Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen, empfehlen wir die großen Parkplätze an dem Museum der Festung auf der Graniczna- Straße zu benutzen. Der Zugang zu den Veranstaltungsorten ist kürzer, komfortabler und wird beleuchtet sein.

Locations der Veranstaltungen

Zum Busbahnhof in Slubice kommen Sie ganz bequem von Frankfurt Oder aus mit der Buslinie 983

Kommentare (1)

  1. Pingback: Festungstage in der Küstriner Altstadt - Bildergalerie

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: